Für Runa

Gestern ist Runas Puppe fertig geworden und heute habe ich die wenigen Sonnenstrahlen genutzt, um sie zu fotographierenRuna ist die Tochter einer alten Freundin von mir und die Enkelin meines Patenonkels, dem Flötenkönig.

Viele von uns haben die Mollenhauer Flöten durch die Jugend begleitet, einen herzlichen Gruß meinem Patenonkel auf diesem Wege.

Runa ist noch klein doch soll sie eine Puppe haben die ihr ans Herz wächst und sie begleitet, darum haben wir uns für den Schlafsack entschieden und wenn sie Runa größer ist kann sie den Schlafsack ausziehen und ihrer Puppe Schuhe und Kleidchen anziehen.

Ich freue mich immer wieder ,wenn es Eltern gibt,die für ihre Kinder eine Puppe wollen die sie begleiten wollen und dafür eine ganz besondere Puppe suchen und ihre Kinder nicht bei jeder Gelegenheit mit neuem Spielzeug überfordern.Bei der Farbfrage kam die Antwort ” Pflaume” und ich muß sagen durch diese Puppe ist sie meine neue Lieblingsfarbe gewordenPflaumenhäkelstiefel aus wunderweichem Alpakaund ein dazu passendes Kleidein Kleid mit Blüten für den Sommer

herzliche Dezembersonnengrüße

Laura

  1. Lisa’s Avatar

    Laura,
    sie ist wunderschön geworden, diese pflaumenfarbene, flaumhaarige Runa-Puppe! Und dass Deine Grüße per Blog bei Deinem Patenonkel angekommen sind, soll ich Dir mit breitem, liebevollem Grinsen ausrichten!
    Ich drücke dich
    Lisa

Antworten