September 2012

Am Wochenende seid langem mal wieder ein Puppenkurs, ich freue mich sehr.

In letzter Zeit dachte ich oft darüber nach,dass ich gerne mal wieder einen Puppenkurs geben würde,doch fehlte mir die Zeit für die Organisation, und dann tauchte plötzlich die email mit der Anfrage auf,ob ich Zeit hätte…und wirklich,dies ist so ziemlich das einzige Wochenende an dem ich Zeit habe.

ein gutes Wochenende Euch

Laura

Vorher/Nachher

Am Wochenende hatte ich Puppenbesuch von Stine,eine meiner frühen Puppen,sie wollte zum Friseur!

Auch ich möchte gerne mal wieder zum Friseur,doch wo ist die Zeit dafür…

Vorher

Nachher

gerade sind die ganzen neuen Puppen wieder in meinem Kopf und bis sie hinausdürfen,ja das weiß keiner- jetzt darf erst einmal Lysistrate hinaus, am 19.10. ist Premiere.

Stine ist mit neuem Haar schon wieder auf dem Weg nach Lübeck und ich werde mich auf den Weg zum Proben begeben.

Habt einen guten Tag

Laura

These instructions have approx. 60 pages – don’t worry: explanatory photos fill a large amount of pages, not just text. Due to step-by step precise explanations these instructions are also suitable for those with little sewing experience.
When I developed these instructions, it was always important for me to find simple and well-proportioned shapes in order to allow the child’s imagination to have the necessary freedom to let its doll come alive.

Again and again I received e-mails with urgent requests for dolls that can wear shoes.
So the feet were also an important feature: to make sure booties would fit snugly and wouldn’t take flight at the first occasion.
Another concern was to enable as many seams on the doll as possible to be sewn with the machine to ensure durability.
1000Rehe dolls can sit upright.
As they have mohair wigs, you can easily add further or longer strands of hair, just in case an overeager dolly mummy has cut off too much.
The instructions show you how to sew a doll on the basis of a 40cm 1000Rehe doll.

Five different patterns are also included: doll 35cm, doll 50cm, toddler with bent limbs 45cm, Baby 60cm, Baby 30cm.

With these instructions, time and patience, you can populate entire doll worlds!
Just pay attention to the differing measurements for circumference of the head, connection point for limbs and amount of fabric required.
The technique is always the same.
These instructions are for private use only, please respect my copyright. No commercial use, please do not pass on or copy.
The instructions will be forwarded as .pdf.

I am delighted to be able to pass on my knowledge on dolls in writing too!
Have fun crafting!

 

 

Schon wieder Wochenende, kaum das die Woche begonnen hat.Und ich bin schon lange nicht mehr so wochenendig rund gestimmt gewesen, denn ein Projekt,was schon fast ein Jarhundert Projekt ist – es ist vollendet- einen riesen Dank an Stefanie für die Graphik und Ute für die Übersetzung- Meine Puppenanleitung ist nun auch in Englisch erhältlich in meinem etsy shop.
Ein wunderschönes Wochenende Euch allen
Laura

vor dem Wochenende ist noch eine kleine Schwester für Mila fertig geworden

das Wochenende selbst stand dann ganz im Zeichen der Apfelernte

eine apfelduftige Woche Euch!

Laura

Mit Plänen ist es bei mir ja immer sehr speziell. Nehme ich mir ein neues Projekt vor,kommen gleich tausend Dinge dazwischen,so daß ich alle Pläne wieder über den Haufen werfen muß und es ganz anders wird als vorgesehen.Jetzt lebe ich seid langem sehr gut mit meinem Plantrick: ich führe ein Vorhaben aus und verrate mir erst wenn es beendet ist, dass  es einen Plan zu diesem Vorhaben gab und es nicht einer spontanen Eingebung entsprungen ist.

Dank dieser kleinen Umgehungsstraße kann ich rückblickend sagen,dass ich all meine Pläne erfolgreich umgesetzt habe, wenn auch langsam mit Jahrelanger Verzögerung,doch was bedeutet schon Zeit.

So ist es mir letzte Woche gelungen meinenPlan bezüglich meines Arbeitsplatzes umzusetzen. Endlich ins Licht gerückt,heraus aus der dunklen Ecke .

ich habe mir neue Gardinen genäht und Klarheit geschaffen.

Die Fenster geputz und Blumen aufgestellt .

Jetzt möchte ich es wagen einen Plan mir selbst und Euch zu verraten noch bevor er ausgeführt ist:

einem mir sehr lieben kleinen Mädchen schenkte ich zum Geburtstag einen Schutzengel aus Edelstein in einem gehäkelten Täschchen, da entstand die Idee Schutzengelpuppen zu nähen, die einen solchen Engel im Beutel um den Hals tragen und zu ihrer Puppenmutter mitbringen – noch im September möchte ich die erste Schutzengelpuppe nähen – heute erreichte mich die mail einer Kundin,dass sie ihre Bestellung zurückziehen muss, das Auto ist kaputt.

Ein Platz ist frei, mal sehen wie es diesmal wird mit dem Plan.

Ein schönes Wochenende Euch allen

Laura

For Curlysue

pink and sparkly

best regards

Laura

Für Theresa

seid langem mal wieder ein Schlamperle

und ich muß sagen wir hatten es sehr gut miteinander gestern.

einen guten Tag Euch

Laura