Oktober 2014

Summer

ist mit mir aufgetaucht, aus fadig, fiebrigen Stickereiurgründen

Am 23.10. ist Versteigerung hier , bei der letzten Versteigerung gab es ja genau einen Bieter – aber das gehört zu den Abendteuern, und die bin ich Euch ja eh noch schuldig – also wer Summer in sein Haus holen möchte, sollte nicht zurückschrecken mit zu bieten, wer weiß was es diesmal für ein Abendteuer wird!?

Summer in ihren allerersten Anfängen

und jetzt ,in voller Blüte

Über Summer gibt es nicht viel zu sagen – alle die schon einen Sommer erlebt haben wissen wer Summer ist.

Und jetzt auf in den Herbst – heute Morgen hing der erste Nebel in den Straßen, goldenes Licht und graue Wolken jagen sich wieder über den Himmel, morgens wenn ich noch in meinem berliner Bett liege, die Autos noch auf ihren berliner Parkplätzen stehen kann ich die Zugvögel hören auf ihrem Weg nach Süden…

Raus in den Herbst!

Und dann endlich die Abendteuer, Schritte und Puppen

herzbtlich

Laura

mit Nadel,Faden und Perlen

beste Grüße aus den fadig, fiebrigen Urgründen der Stickerei

Laura

Fritzi und Li

Fritzi ist fertig und hat mir deutlich zu verstehen gegeben, alleine reist sie nicht – so ist Li entstanden.

Arme braucht sie keine, sie hat ja Fritzi.

Für beide ist Donnerstag der große Tag, Auktionstag,wo wird ihr Zuhause sein? Für alle die mitbieten wollen und ein Zuhause für die unzertrennlichen Gesellen haben, hier gehts zur Auction.

Fritzi ist 46cm groß und Li 21cm beide haben nadelgefilzte Gesichter und ihre Körper sind mit Wolle und Granulat gefüllt, haben also beide ein wenig Gewicht.Sie werden all die auf den Fotos abgebildeten Kleider auch in ihr neues Zuhause mitbringen. Alte Spitze,Baumwolle,Wolle und Seide.

Viel Freude Euch beim bieten und Fritzi, Li und ich sind schon sehr gespannt wo ihr neues Zuhause sein wird!

Bald erzähl ich Euch noch mehr über die Li s – sie sind kleine Ergänzungswesen – soviel sei schon mal verraten.

Und über Schrittabendteuer in der Herbstsonne – unterm Herbstmond gibts natürlich auch noch zu berichten, aber eins nach dem anderen, momentan löchern mich die beiden mit Fragen, wann, wo, wie,wer,was und warum, scheint dort auch die Sonne?  - ich muss warten bis sie auf Reisen sind und es hier wieder etwas ruhiger wird.

sonnentage Euch

Laura

Arbeitsschritte

Hier die Arbeitsschritte der letzten Tage in Bildern. Und morgen werde ich einfach nur Schritte zurücklegen – wohin- ich weiß noch nicht, irgendwohin wo es Abendteuer gibt.

habt ein abendteureliches, langes Wochenende

mit schrittigem Gruß

Laura