September 2015

Der Sommer war

lang und tut sich sehr schwer damit, aufzuhören.

Und mir, mir gelingts nicht so recht die Fäden all meiner Arbeit wieder in die Hand zu nehmen, die wirklichsten die Puppenfäden müssen mal wieder am längsten warten, aber eine Einschulungspuppe für meine Nichte ist mir gelungen, trotz fliegender Fäden

nur hier wars still, weil ich diesen Blick genossen habe

in diesen Büchern lebte

Friedl,mein Clown, eine Mission beim Bundespräsidenten hatte.

Und überhaupt, es Sommer war!

Puppenfäden werden gehalten, nächsten Samstag am 26.9., da heißt es wieder FKK, Filzkopfkurs. Es sind kurzfristig zwei Plätze frei geworden, wer einspringen möchte melde sich bitte bei Maria.

Wir werden Puppenköpfe filzen.

Ich freu mich auf Euch

Laura