You want it darker

” Leonard Cohen ist tot!” teilte mir meine Schwester mit, erste Nachricht am Morgen ,vor einigen Tagen, beim Einschalten des Handys. Wie gut das sie mir nicht Nachrichten wie ” Mr Trump ist gewählt” schickt.

Dank dir dafür!

November, was für ein passender Monat zum Sterben, wenn sich alles nach Innen kehrt, eine gute Zeit zu reisen.

Das Jahr schließt sich, und der Tod war das Thema dieses Jahr für mich.

2013 war ich auf einem Konzert von Leonard Cohen, meine Mutter besuchte schon als junge Frau ein Cohen Konzert, und war ganz erstaunt darüber, dass er noch lebt, nun jetzt lebt er nicht mehr, doch seine Musik ist da.

Der November, Monat der Dunkelheit… geborgenes Dunkel.

You want it darker

Erfreut Euch der Dunkelheit, sie kann so beruhigend sein.

herzl

Laura

P.S. Heute um 23 Uhr,auf Arte, wenn es schön dunkel ist, ein Bericht über Leonard Cohen.

he was ready – my lord!