8 Hände – endlich wieder

Wir haben es geschafft, wir haben uns getroffen.8 Hände, das sind von KowalkeMariengold, Lillakirivi und 1000Rehe.

Vier Puppenmacherinnen die sich treffen,austauschen,gewerkschafteln,arbeiten und sonst so machen was getan wird wenn Beruf und Freundschaft zusammentreffen. Bei Julia von Kowalke und Maria von Mariengold gibts heute auch richtig schöne Dinge im Shop, schaut mal vorbei es lohnt sich – und bei Anita gäbe es bestimmt jetzt Kirschen am Baum, wären da nicht diese frostigen Tage im Frühling gewesen, die die Kirschenblüte ganz für sich beansprucht haben… noch ein wenig Geduld,dann gibt es bei Anita auch wieder Kirschen und Puppen, Bestellungen für Puppen dürft ihr bei ihr auch jetzt schon abgeben.

Diesmal haben wir uns in Julias Atelier getroffen, ein Traum den so manche Puppenmacherin hegt und der für Julia wahr geworden ist – so viel Platz,wunderbar, wenn ihr in Karlshorst seid,dann geht unbedingt vorbei.

Letzte Ferienvorbereitungen sind bei mir im Gange, nächsten Donnerstag geht es wieder1600km gen Süden, hinaus aus den Berliner Monsunwettern, hinein in die kroatische Hitze.