Die große Pause – hinein ins blaue

Mein Arbeitstisch ist leer, die Koffer übervoll. Natürlich mit Stoffen und Stiften und Dingen zum tun. Denn ganz lassen kann ich es ja doch nicht, meine Hände brauchen etwas das sie bearbeiten können, zumindest solange bis die Hitze sie zur Ruhe zwingt. Blauer Himmel,blaues Meer,blaue Gedanken, für die nächsten fünf Wochen, für die nächsten fünf Wochen ist hier Ruhe. Schon jetzt beschäftige ich mich mit möglichst platzsparenden Packmethoden und seid langer,langer Zeit mal wieder mit Papier und Stiften – ein wenig schweben in vorferien Ruhe, noch ein wenig unruhig weil das hinausschleichen aus dem Alltag ergibt Lücken, wunderbare Lücken, in denen die Zeit ungenutzt dahinzieht.

bleibt, euch einen wunderbaren Sommer zu wünschen eine Musikliste zu hinterlassen, blaue Gedanken zu wünschen…

close to paradise

gurdijeffs daughter

im zweifel für den Zweifel

breath

american daydream

candylane

if I were free

feeling good

wait for the summer

how long must I wait

Listening wind

Und bevor ich ganz ins unpraktische abschweife, Puppen könnt ihr in meiner Abwesenheit zwar kaufen, aber ich kann sie erst im September verschicken, aber Anleitungen zum Puppen selber herstellen könnt ihr natürlich kaufen und werden Euch auch als pdf zugeschickt, für Puppenkurse im Herbst könnt ihr Euch ebenfalls anmelden, diese Anmeldungen werden auch von mir, mit salzigen Händen, entgegengenommen, vielleicht nicht sofort, doch sicher gleich.

gehabt euch wohl – im September hört ihr wieder von mir

herzlich

Laura