Geta

Den Namen für diese Puppe habe ich übrigens auf der Dokumenta 14, in Kassel gefunden – auch so eine Geschichte… ich war dort mit meinem Teenager Sohn bei meiner Teenager Nichte…

Doch dazu ein andermal ein paar Worte.

Hier ist Geta, und die will was erleben im Leben. Nicht in Kisten sitzen oder aus Schränken hängen, die will über Wiesen wälzen, bei jedem Abendteuer dabei sein, und vor Dreck gibt es kein zurückschrecken, was eine echte Puppe ist will überall dabei sein, und am besten dort wo es verboten ist – gibt es überhaupt verbotene Plätze für Puppen?

 

 

Geta findet ihr in meinem etsyshop oder ihr könnt sie auch direkt bei mir kaufen und bekommt einen kleinen Rabatt von 10€.

und jetzt ist Wochenende, Zeit die Füße hochzulegen, sich auszustrecken…