3 Januarchen

Drei Januarchen liegen in der Kiste, die Arbeitssaison ist eröffnet, die Fäden liegen wieder überall, Wolle flust in den Ecken und wenn ich in der S Bahn sitze vergesse ich eher eine Fahrkarte, als mir Häkelmaterial für die nächste Puppenperücke mitzunehmen.

Die drei Januarchen sollen noch vor den Berliner Winterferien fertig werden, jede mit Sommersprossen über der Nase und einem bestickten Kragen. Schon schweben mir luftige Sommerröcke und legere Oberteilchen für die Puppen vor, die Sonnenstrahlen gestern waren doch all zu verlockend, und das Vogelgezwitscher… aber noch ist Januar, besser Stiefel bei die Puppenfüße.

Solltet ihr es selbst mal mit der Puppenmacherrei versuchen wollen, schaut doch mal hier, die Puppenkurstermine für dieses Jahr stehen! Nur mit der Werbung und den Aushängen lass ich mir mal wieder Zeit, besticke ich doch lieber Kragen, als Zettel zu kleben.

herzlich

Laura