September 2018

Romy und Jo

Sie waren geduldig und sind nun endlich fertig geworden. Zwei Freundinnen, Romy und Jo. Es schlummert noch warmer, ruhiger Sommer in ihnen, sind aber auch schon bestens gerüstet für einen stürmischen Herbst . Für alle die sich wundern warum die beiden sich in kuschelige Düsternis hüllen: unser Haus hat man eingerüstet, in blaues Netz gehüllt und jetzt auch noch die Fenster mit Folie verklebt. Hier wird fleißig renoviert, gebohrt und aufgerüstet. Es ist ein wahres Höhlendasein, aber irgendwie auch passend für die kommende Jahreszeit. Wenn ihr eine der beiden Freundinnen zu euch nach Hause holen wollt schreibt mir eine email, oder kauft sie direkt über meinen etsy shop. Wenn ihr euch selbst mal an eine Puppe wagen wollt schaut doch mal mein Kursangebot an.

genießt das Wochenende, Sonne, Wind und nehmt den Apfelbäumen ein wenig Last ab, sie hängen solo voll ! Ich werde mir für die nächste Woche ein paar Leckereien für euch mit Äpfeln ausdenken.

herzlich

Laura

Alte Puppen Neue Puppen

langsam geht es wieder los, zwei neue Puppen sind am entstehen. Der Sommer war lang, der Sommer war schön und irgendwie ist noch immer ein bisschen Sommer und das Sehnen nach Regen wird von Tag zu Tag größer. Viel gab es zu tun als Clown, wenn ihr ganz genau hinschaut, werdet ihr Friedl auch auf einem der Fotos entdecken, aber endlich gibt es auch wieder Zeit für die Puppen. Morgen der letzte FKK und vielleicht werden die beiden Freundinnen auf meinem Schreibtisch auch dieses Wochenende fertig und Montag könnt ihr sie schon zu Euch nach Hause holen. Am 13. und 14.Oktober geht es dann mit einem Puppenkurs weiter, wenn ihr eure eigene 1000Rehe Puppe herstellen wollt, ein Platz ist noch frei,kurz eine mail an 1000rehe@gmx.de schreiben. November und Dezember gibt es auch jeweils einen Puppenkurs für Weihnachtspuppen, die Termine findet ihr hier.

habt ein wunderschönes Wochenende

herzlich

Laura

Diesen Samstag findet unser letzter FKK, heißt Filzkopfkurs statt. Maria von Mariengold und ich haben mit diesem Format unsere gemeinsamen Kurse gestartet, auch wenn es den FKK nun nicht mehr geben wird, werden wir weiterhin auf der Landpartie unser Wissen  gemeinsam an Euch weitergeben, natürlich auch in den Kursen für einfache Puppen, und vielleicht gibt es auch irgendwann ein neues gemeinsames Format. In diesem letzten FKK gibt es noch freie Plätze, wenn ihr spontan Zeit habt und dabei sein wollt, gebt mir bescheid ,1000rehe@gmx.de , ist die Adresse. Und einen Apfelkuchen werde ich backen mit frischen Landäpfeln heute aufgelesen, hier am See.

herzlich

Laura

In der Stadt ist es bunt, doch oft wenig grün und natürlich und da ich die Natur so liebe und brauche, ich mein räuberisches Werk im öffentlichen Grün nicht all zu weit treiben will und gekaufte Schnittblumen oft fraglicher Herkunft sind habe ich für mich die Second Hand Blumensträuße entdeckt.

Beim gehen auf Gehwegen schaue ich jetzt immer öfter nach unten und bin gespannt was Mutter Stadt diesmal für eine Blumenüberraschung für mich bereit hält. Diesmal war es ein Erikazweiglein und eine kleine Crysantheme. Unglaublich zäh die beiden, schon seid zwei Wochen blühen sie für uns hin, dabei waren sie schon recht welk, als ich sie fand auf dem Gehsteig .  Habt ihr auch kleine Stadtüberraschungen, vielleicht Federn, Einkaufszettel,Schnuller? – die ihr mit nach Hause nehmt und euch erfreuen, ganz so als seien sie Muscheln vom Meeresstrand.