Landpartie Herbst

Gleich geht es wieder auf zur Landpartie. Diesmal im Herbst. Ich freue mich so sehr auf die Puppen,Frauen und Natur. Sitzen und nähen.Durch den Garten gehen. Herbst atmen.

Nur noch wenige Stunden, dann werde ich wieder losziehen, einen Blumenstrauß pflücken, diesmal Herbstblumen, mit Maria die gewohnten Handgriffe vollziehen, davor im Auto über die Höhen und Untiefen des Lebens reden. Dasein und nicht 1000Dinge auf einmal im Kopf haben, nur Puppen in den Händen, Natur in der Nase…

in Vorfreude

Laura

Posted in Uncategorized | Kommentieren

Birla und Rilu

zwei weitere Sommerpuppen sind entstanden. Rilu mit dunklem Haar hat bereits ein zu Hause gefunden, Rilu wartet noch auf die Reise, ihr könnt sie direkt bei mir für 180€ plus Versandkosten erhalten, oder über meinen estyshop, dort Kostet sie aber 10€ mehr, da dort noch zusätzliche Gebühren anfallen.

Rilu träumt vom bauen Meer, Sonnenstrahlen und lila Basilikum, allerlei Sommerstaub und Sonneninsekten im Haar und eine ganz geheime Freude auf den Winter im Herzen, dann kann sie sich in ihr Wolltuch hüllen in Kinderarme kuscheln und Geschichten von Schnee und Tannenzwergen, Frostelfen und Regenfeen lauschen.

Wollt ihr Eurem Kind gerne selbst eine Puppe nähen und ein paar eigene Wünsche mit hineinzaubern, dann besucht doch einen meiner Puppenkurse im Herbst, die Termine dafür findet ihr unter : Kurse.

einen guten Tag Euch

Posted in Uncategorized | Kommentieren

Lavender verschollen…

…glücklicherweise nicht wirklich, nur der Beitrag über sie, denn hier ist jetzt alles anders! Zumindest für mich.

Einige die schon lange dabei sind werden gemerkt haben, hier wurde ein bisschen umdesignt und aufgeräumt, mein Websitenbetreuer beteuerte mir, jetzt ist alles sicherer und einfacher – überhaupt ein Wunder, dass alle Posts noch vorhanden, auch von damals 2009. Nun alle eben nicht mehr, Lavender fehlt. Sie hat aber ein sehr schönes Zuhause und beste Gesellschaft gefunden, hier noch mal ein Erinnerungsfoto an sie. Sie hatte wohl ganz besonders viel Sommerwärme im Gepäck, es wurden gleich von mancher Seite Schwestern von Lavender gewünscht.

…nun hängt sie schief und dank neuer sicherer Technik kann ich sie nicht gerade rücken…

ich werde mich wohl noch ein wenig eingewöhnen müssen, und Zeit brauchen mich zurecht zu finden bei all der Neuheit. Habt ein gutes Wochenende, sollte was schief hängen einfach schief lassen, wird sich schon wieder gerade rücken.

Nächste Woche gibt es neue Fotos von neuen Puppen und einer Lavenderschwester, außerdem gehts wieder auf Landpartie, ich freue mich schon sehr.

herzlich Laura

Posted in Uncategorized | Kommentieren

Sommer Sein

ist gar nicht so einfach und immer anders.

Sommer sein ist endlich wissen wo die Kapern wachsen und zum ersten mal ihren verführerischen Duft in der Nase haben.

Sommersein ist Selbstgejagtes essen

und auf noch größere Fische hoffen

Sommersein ist Salzwasser und Steine schmeißen

Sommersein ist jeden Tag früher aufstehen und jeden Tag die eigenen Füße sehen

Sommersein ist

So mehr sein !

Und nach fünf Wochen den Sommer auch wieder sein lassen und das mitgebrachte Waschen… doch dazu mehr ein andermal.

Außerdem : Autobahn,Parkplatzsuchen,elendig viele Plastikflaschen mit Trinkwasser heran – und wieder hinwegschleppen.

Hafensehnsucht auskosten. Ich liebe Häfen und ihre Atmosphäre, sie versprühen für mich Freiheit,Möglichkeiten, ich könnte jauchzen vor Glück, wenn ich riesige Ölverschmierte Schiffe sehe! Und natürlich das Gelächter der Möwen.

gerne aussetzen lasse, an denen ich Wurzeln schlagen möchte, sitzen und bleiben.

Und dann endlich das Haus soweit gerichtet das wir es vermieten können, denn ein Haus braucht Leben, Rufen,Singen, da müssen Türen schlagen und Gardienen wehen, Lichter flackern und Geschichten leben. Nur so leer herumstehen ist nichts für ein Haus, da wird es traurig und ein wenig schrullig, darum

hier der Link zu mehr Fotos und alles drum und dran. Leider sind die Fotos nicht das glänzensde, etwas trübe, doch glücklicherweise hat mein altes Handy die Fotos noch gemacht, und wunderbarer weise geht es noch und ist überhaupt in der Lage Fotos zu machen, müsst ihr halt ein wenig Eure Fantasie spielen lassen um ein bisschen Duft in die Bilder zu mischen, von Lorbeer,Rosmarien, Lavendel und Feigen. Kennt ihr den Duft von Feigenbäumen bei Nacht?

… und er ist ja immer noch der Sommer. Und das Meer. Und die Feigen, die leider jetzt erst reif sind wo wir schon wieder eingetaucht in Alltag und Waschmaschinen.

Ich hoffe ihr hattet alle gute Sommerzeiten und habt sie noch

herzlich

Laura

Posted in Uncategorized | Kommentieren

Waldorado

Es ist wieder soweit, Waldorado Zeit, Familienfest bei uns am See, wo es sonst schön still ist und die Fische vor lauter Stille das Hüpfen anfangen. Drei Tage lang Program für Groß und Klein und alles Dazwischen. Friedl wird mit ihrer Cousine Fräulein Schleife unterwegs sein und Wunschgeschichten erzählen und was es sonst noch alles gibt, hier entlang…

bis gleich am See

Laura

Posted in Uncategorized | Tagged | Kommentieren

Arbeitspause – Sommerleben

bevor wir aufbrechen in den Süden, der Sonne noch ein Stückchen näher gebe ich Euch wieder meine traditionelle Leseliste bekannt. Gut durchmischt dieses Jahr, wieviele von den Büchern ich wirklich lesen kann, wieviel einfach nur Schwitzen ohne Lesen die Sonne fordern wird weiß ich noch nicht. Sicherlich werde ich noch nicht mal die Hälfte der Bücher lesen können, doch im Süden sitzen und der Lesestoff geht aus – eine unangenehme Vorstellung, mehr als unangenehm – beängstigend…

 und dann, schon nach Kofferschluss sind diese beiden Bücher als Geschenk von lieben Freundinnen eingetroffen, auf die freu ich mich ganz besonders und werde sie bestimmt auch gleich als erstes lesen.

solltet ihr beim ein oder anderen Buch Probleme haben Autor und Titel zu entziffern, schreibt mir ich helfe Euch gerne.

Ein weiteres Geschenk durfte ich diese Woche genießen, eine Energiemassage von meiner Freundin Pia Sturm, wollt ihr Euch oder Euren Lieben etwas ganz besonderes gönnen, was nicht herumsteht und verstauben kann oder Verzehrt werden muss, dann kann ich Euch unbedingt diese Massage empfehlen.

Jetzt schließe ich meinen Koffer, alle Fenster unserer Wohnung und auch dieses und verabschiede mich bis in den August. Wollt ihr Euch für einen Puppenkurs anmelden, bitte unter 1000rehe@gmx.de, die nächsten Puppenkurse finden statt am:

26.und 27.Oktober

23.und 24.November

7.und 8. Dezember

Zur Sommersehnsuchtsschürung noch ein paar Bilder von unserer Sardinen Reise diese Ostern

Jetzt ist es an der Zeit unter zu tauchen

habt es gut

herzlich

Laura

Diesen Artikel muss ich als Artikel mit werblichem Inhalt kennzeichnen, möchte aber an dieser Stelle darauf hinweisen, dass ich alle Bücher selbst erstanden habe, bzw geschenkt bekommen habe und ich keinerlei Vorteil daraus ziehe die Produkte hier mit Euch zu teilen, nur eben das sie Euch vielleicht auch Freude bereiten, was mir wiederum natürlich erneut Freude bereitet und somit ein klein bisschen mehr Freude durch den Sommer zieht.

Posted in Uncategorized | Comments Off on Arbeitspause – Sommerleben