Landpartie teilen

Jetzt ist sie schon so lange her die Landpartie ,und doch es gibt noch ein paar Fotos die ich so gerne mit Euch teilen möchte von diesen wunderbaren Tagen, Worte nur wenige, denn Maria hat schon passende gefunden, so dass ich mir erlaube meine Worte zu behalten bis auf ein paar ganz wenige, wichtige: Für mich war diese Landpartie vor allem eine Zeit des Teilens, des wirklichen Teilens, nicht des medialen teilens, schnell ein Foto hinaufgeladen und dann auf likes gewartet und schon überpostet von neuen und immer neuen Fotos und Ereignissen. Wir haben all unsere Tricks und Kniffe und Erfahrungen und Fragen und vor allem Zeit miteinander geteilt, reale offline Zeit, was vielleicht in nicht all zu ferner Zukunft zu unseren wertvollsten Gütern gehören wird. Es wurde immer wieder erstaunt festgestellt wie wohltuend es ist wirklich miteinander zu teilen, und wie es gar nicht mehr selbstverständlich ist, heute, wo alles gerne schnell virtuell geteilt wird, wird reales Teilen immer schwieriger. Viele hüten ihre ausgetüftelten handwerklichen Raffinessen eifersüchtig an enger Leine, nicht ganz unverständlich, denn alles geht so schnell, alles ist so viel und laut und bunt und wunderschön perfekt unperfekt abgelichtet, dass einem auch schnell angst und bange werden kann, um den eigenen Broterwerb, denn ein weiterer Wimpernschlag und schon ist er ganz weit unten im Feed, fern von neuen Likes, neuem Trost und neuer Hoffnung. Last uns wieder langsam werden, und wirklich Teilen, unser Wissen unser Unwissen und unsere Butterstullen, zumindest für ein paar Minuten.

SONY DSC

Die nächste Landpartie findet vom 27. bis 31.5.2020 statt, sie ist bereits ausgebucht, doch es gibt eine Warteliste. Maria und ich wir geben übers Jahr verteilt auch Puppenkurse für die ihr Euch gerne anmelden könnt. Für 2020 plane ich auch wieder einen Kurs im Ausland, in Basel, näheres dazu in Kürze, oder auch längerer Kürze, hängt ein wenig davon ab wie lange ich dieses Wochenende in den Herbsthimmel schauen werde…

genießt das Wochenende

herzlich

Laura

Posted in Uncategorized. Lesezeichen hinzufügen permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *