DIY Pfingsttaube

Diese Pfingsttaube lässt sich ganz einfach und schnell herstellen ihr könnt sie auch wunderbar zusammen mit Euren Kindern basteln, und doch kann Euch mit Fingerspitzengefühl ein kleines Kunstwerk gelingen.

Material:

Filzwolle

Werkzeug

Hände

Ihr legt Euch vier unterschiedliche Vliesstreifen zurecht für Kopf, Körper,Flügel und Material zum Abbinden

den kleinsten Streifen rollt ihr zu einer Kugel

die Wollkugel legt ihr in den größten Streifen und löst Euch nun vom Materialstreifen ein langes Fädchen ab, so daß ihr den Kopf abbinden könnt und ein kleines ” Gespenst” habt

nun legt ihr den Flügelstreifen in den “Gespensterkörper” so das rechts und links die Flügel hervorschauen. Unterhalb der Flügel bindet ihr mit einem weitern kleinen Streifen ab

nun dreht ihr mit den Fingerspitzen im Taubengesicht einen kleinen Schnabel heraus

verabschiedet Euch vom kleinen ” Gespenst”. Dreht Flügel und Schwanzspitzen in Form und habt nun eine kleine Pfingsttaube auf der Hand sitzen

…natürlich lassen sich aus den verschiedensten Farben Vögel aller Art und Unart zaubern mit Glitzer und Gefieder, aus Stroh und Schrott und Papier und Ästen und… der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt – doch hier erst mal eine Pfingsttaube:

Posted in Uncategorized. Lesezeichen hinzufügen permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *