Kurse 2023

Die Kurssaison steht kurz vor der Eröffnung, im März geht es wieder los mit den 1000rehe Puppenkursen .Wenn ihr Euch anmelden wollt, dann schaut doch bitte hier.

Die Kurse finden im Hohen Fläming, in Österreich, der Schweiz und Kroatien statt, leider  gibt es auch in diesem Jahr keinen Kurs in Berlin, es sei denn wir basteln noch einen 13. Monat dran an das Jahr 2023, aber vielleicht 2024, vielleicht gibt es dann wieder einen Kurs in Berlin.

Aber in Berlin gibt es dieses Jahr zusammen mit Mariengold die erste Puppenreparierrunde, wenn ihr dabei sein wollt meldet Euch direkt bei Maria. Ich bin schon gespannt welche Fälle da auf uns zu kommen. Und wem das Puppen erschaffen allein nicht reicht, der schaue sich doch mal genauer die Landpartie an da könnt ihr nicht nur eine , sondern gleich zwei Puppen nähen, nach zwei unterschiedlichen Schnitten, oder die Kraftpuppenzeit, da werden wir ganz nah an der Erde wohnen, fast unter freiem Himmel und den Puppen noch Yoga und Meditation hinzufügen, Immortelle beim blühen zusehen und Cistus in freier Wildbahn erleben, sie duftet so viel intensiver, wenn sie unter der Sonne lebt , die Zistrose und nicht schon zerstückelt und eingesperrt in der Tüte über Monate wartet, endlich ihre Kraft für uns zu entfalten.

… und wie sieht so ein Kurs aus?… am Anfang erscheint alles ganz schnell erledigt, denn die Körper sind bereits vor genäht, die Perücke meist gehäkelt, aber dann geht es los, und das anfängliche Wundern darüber, was denn noch zu tun sei schwindet, denn es gibt noch sehr viel zu tun bis die Puppe vor Dir sitzt. Wir nähen 40cm Puppen aus schweizer Puppentrikot, gefüllt mit Schafwolle , sie können frei sitzen, haben einen Hals und bleiben doch schlicht, so dass die Phantasie des Kindes beim Spiel frei fliegen kann und aus der Puppe alles wird, eine Schwester, Tochter, Mutter, Oma,Bruder, vielleicht sogar auch mal eine gute Hexe oder böse Fee, ein Engel oder Einhorn,Ritter oder Pferdestehlerin, eben alles was das Kind so  kreiert beim freien Spiel…

lasst Euch überraschen was die Puppe schon während sie genäht wird alles sein kann, da gibt es das Gespensterstadium, die Krake, diverse Yogapositionen, Schnürungen, und Knoten und nicht selten meldet sich auch das innere Kind zu Wort … es ist auf jeden Fall ein Abendteuer, zu dem ich Euch herzlich einlade, dass einiges an Kraft in den Händen , gute Lachmuskeln und Sitzfleisch fordert.

Nach dem Kurs bekommt ihr eine komplette Puppenanleitung , bebildert Schritt für Schritt erklärt als pdf zu gesendet, außerdem diverse Schnitte für Puppenkleidung, Schuhe und Gestricktes, Bezugsquellen fürs Material und was  sonst noch so während des Kurses nützliches die Runde macht, dass findet ihr auf dem Merkzettel, ebenfalls im pdf enthalten.

Hier nun die Termine für 2023


16.-17.  März Beatenberg Schweiz ( Warteliste)

18.-19. März Beatenberg Schweiz

14.-16. April Schrems GEA Akademie Österreich

17.-19.April Schrems GEA Akademie Österreich

24.-28. Mai Landpartie mit Mariengold ( Anmeldungen bitte über www.mariengold.net)

3.-10.Juni Brač Kroatien Anmeldung bitte über Gea Viva Retreat

6.-8. September GEA Akademie Österreich

8.-10. September GEA Akademie Österreich

21.-22. Oktober Basel Schweiz

Ich freu mich darauf Euch und Eure Puppengeschöpfe kennen zu lernen und wiederzusehen, oder sogar schon wiederwiederwiederzusehen

herzlich

Laura

Posted in Uncategorized. Lesezeichen hinzufügen permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *