Eine große Schwester

Die eine besondere große Schwester hat Gestalt angenommen… erinnert Ihr Euch an den Jungen mit der Plastiktüte, die Initiative #dollsforukraine? Viel Bergluft hat sie in sich die große Schwester und einen guten Überblick, immerhin ist sie auf über 1000Meter aus Stoff und Wolle zu einer Puppe geworden, das bringt schon ein bisschen Weitblick mit sich. Spontan haben wir die Kurse auf dem Beatenberg dem Frieden gewidmet und es waren wirklich wunderbar friedliche ,fröhliche Auftankte dort oben, auch all den Frieden hat sie in sich die große Schwester.

Vom 7.-12.4. wird sie auf meinem @1000rehe Instagram Account versteigert und der Erlös kommt den Kindern dieses Krieges zu gute.

Heute ist ihr noch eine Begleitung zugeflogen… doch dazu ein andermal.

Wenn ihr bei der Versteigerung dabei sein wollt schaut doch in der Zeit vom 7.-12.4. auf meinem Account vorbei, oder auch bei anderen Accounts, so viele wunderbare Puppenmacherinnen machen bei der Versteigerung mit ihren Puppen mit und alles um ein wenig mehr den Frieden in den Menschen wach zu rütteln.

Posted in Uncategorized | Kommentieren

Podcast Echte Puppen #06

zum Wochenende gibts was für die Ohren. Länger ist die 6.Folge schon draußen, doch habe ich es nicht geschafft Euch darüber zu informieren, da so viel plötzlich anstand. Reisen, nähen,reisen,clown,clown und reisen. Schön ist es wenn es viel ist, schön aber auch wenn es ruhig ist und eine ganz besondere Herausforderung ,wenn alles anders kommt …und schon bin ich mitten im Thema, denn wenn wir dann nicht alleine sind sondern ein Team sind, jemanden an der Seite haben ist es so viel einfacher wenn alles anders kommt… hört selbst wie wir seid vielen Jahren uns unterstützen und wie so eine Unterstützung doch sehr viel angenehmer ist als zu konkurrieren und sich alleine durch die Welt zu schlagen.

Habt ein gutes Wochenende… später dann vielleicht ein erstes Porträt der großen Schwester

Posted in Uncategorized | Kommentieren

Immer wieder …

…mal Plätze frei… versucht es einfach… auch spontan seid ihr herzlich willkommen

Posted in Uncategorized | Kommentieren

#dollsforukraine

Dieses mal mach ich mit, dachte ich mir, bei der Initiative #dollsforukraine von @atelier.bythesea@far.wool@naturmama und @nonovivien

Nur wußte ich noch nicht was für eine Puppe es werden soll.

Jetzt weiß ich es.
Heute morgen am HBF Berlin, Gleis 13 auf dem Weg in die Schweiz. Unter vielen Gruppen von Frauen und Kindern mit hastig zusammengepackten Dingen für die Reise ins Ungewisse ,fällt mir besonders ein kleiner Junge auf. Etwa sechs Jahre alt mit einer Plastiktüte in der Hand, allein, suchend. 
Ich habe einen der Menschen in gelben Westen gebeten sich um den Jungen zu kümmern. Meine verfügbaren Sprachen sprach der Junge nicht und ich nicht die seine.
Da stand er, der Junge mit der Plastiktüte,für all die verlorenen Kinder, all der verlorenen Kriege dieser Welt. Denn jeder Krieg ist ein verlorener . 
Allein unter so vielen Menschen, er hat nicht geweint, nur sehr konzentriert geschaut.
Ich werde ihm eine große Schwester nähen. 

Wenn ihr mitmachen wollt, folgt doch am besten den oben genannten Initiatorinnen oder dem Hashtag #dollsforukraine.

Versteigert wird die große Schwester dann im April auf meinem Instagram Account. Der Erlös kommt den Kindern dieses Krieges zu gute.
Ich werde Euch von Zeit zu Zeit wissen lassen von der großen Schwester.

schon grüße ich Euch aus der Schweiz, dem wunderbaren Alphotel Eiger, hier wird gepuppenkurselt ganz kräftig alles unter dem Motto “Frieden” auf der Welt und bitte auch überall außerhalb der Welt, darunter und darüber… und jetzt wieder runter zum Kurs, heute sind die Gesichter dran…auch das der großen Schwester…

Posted in Uncategorized | Kommentieren

Danke! Angekommen!

Die Medikamente für die Ihr gespendet habt sind angekommen, das wollte ich Euch nur wissen lassen. Danke, Merci,Thank you

Posted in Uncategorized | Kommentieren

Spendenaufruf

Ein großer Dank geht an meine sehr geschätzte Clownskollegin, sie hat eine sehr konkrete Spendenaktion gestartet. Die Medikamente sind heute morgen auf den Weg in die Ukraine aufgebrochen , es ging wirklich alles sehr schnell. Es wird aber noch immer Geld gebraucht, wenn ihr spenden wollt, schaut doch bitte auf @pborissova bei Instagram vorbei, dort beschreibt sie was sie macht und wohin die Medikamente gehen. Sie war schon oft als Clown im Einsatz in der Ukraine und die ganze Spendenaktion läuft über private Kontakte die sie dorthin hat.

Für alle die kein Instagram haben, hier noch mal ihr Text und das Spendenkonto:


pborissova

++++SPENDENAUFRUF +++ BITTE TEILEN!+++++

Ich stehe in engem Kontakt mit einer Clowns-Kollegin und Freundin Tatyana Grida aus Kharkiv, einer Stadt, die seit Donnerstag bombardiert wird. Seit 6 Tagen versuche ich dabei zu helfen Medikamente für Kinder aus der Onkologie in Kharkiv zu organisieren, wo die Clowns normalerweise arbeiten. Eine Bombe hat das Krankenhaus getroffen, die Kinder der Onkologie leben seit Tagen im Keller zusammen mit Ärzten und Krankenschwestern. Diese Kinder können das Krankenhaus nicht verlassen, weil sie ständige medikamentöse Versorgung brauchen. Die Vorräte gehen langsam aus. Nach gefühlten tausenden Telefonaten und Nachrichten mit NGO’s, Helfern, etc. ist nun endlich Land in Sicht: mit Hilfe des Ernst von Bergman Klinikums wird jetzt die Lieferung mit den benötigten Medikamenten zusammengestellt. Ausserdem wurde jetzt ein Transport organisiert, direkt in die Ukraine und weiter. Um die sichere Zustellung zu versichern, fährt sogar ein ukrainischer Professor mit, den ich vorhin persönlich kennengelernt habe. Am Freitag Abend soll es losgehen. Für die Finanzierung der Medikamente wurde vom Ernst von Bergmann Klinikum ein extra Spendenkonto eingerichtet. Und hier kommt IHR ins Spiel. Medikamente für die Onkologie kosten nicht wenig.. 

DAHER:
Bitte teilt diesen Aufruf so weit es geht mit all euren Freunden, Bekannten, Familien, Kollegen, Social Media Kanälen etc. 

Spenden bitte auf dieses Konto:

Spendenkonto
IBAN DE95120700240309266500
BIC DEUTDEDB160
Freundes- & Förderkreis Klinikum Ernst von Bergmann e.V.

Kennwort : Humane Hilfe für die Ukraine, Kinderonkologie

Danke schonmal für eure Mithilfe!
Ich werde euch auf dem Laufenden halten, damit ihr auch wisst wohin das Geld fliesst.

Allen Frieden und Liebe
Eure Polina

Posted in Uncategorized | Kommentieren