Echte Puppen Folge #07

Ich bin am Puppenkoffer einpacken und auspacken. Zwischenrein Schulter ich meinen Clownsrucksack, Kostüm in die Wäsche und wieder in den Rucksack, sprich wenig Zeit für Worte am Schreibtisch, darum lass ich gleich Maria sprechen:

“In unseren Kursen und Workshops schaffen wir seit über zehn Jahren Räume für ein kreatives, freudevolles und heilsames Miteinander, in denen es um weit mehr geht als nur Puppenmachen und aus denen die Frauen stets mit leuchtenden Augen und einem großem Lächeln im Gesicht herausgehen. Wir glauben, das liegt nicht nur an dem Erfolgserlebnis “Puppe nähen”, sondern auch an dem Miteinander, das sie in diesen kreativ-schöpferischen Runden erleben. 

In dieser Episode sprechen wir über Verbundenheit und wie die Erfahrung von Gemeinschaft und Selbstwirksamkeit Menschen Kraft und Hoffnung schenken kann. Dabei gehen wir ausführlich auf unsere Landpartie für Puppennähverliebte ein und beantworten die am häufigsten gestellten Fragen zu diesem wunderschönen mehrtägigen Puppennähfest im Grünen. 

Links und Hinweise zu Dingen, die wir in der Folge erwähnen:

Naütrlich unsere Landpartie für Puppennähverliebte vom 18. bis 22. Mai 2022: https://www.mariengold.net/landpartie-fuer-puppennaehverliebte/

Anmeldung über Maria an hello@mariengold.net

Da habt ihr etwas zu hören fürs Osterwochenende und vielleicht möchte ja jemand einen Platz für die Landpartie verschenken, einer ganz lieben Freundin, einer Schwester, oder sich selbst, es gibt noch Plätze.

Viel Freude beim hören

Laura

Posted in Uncategorized | Kommentieren

#dollsforukraine Versteigerung vom 7.-12.4.2022

Morgen ist es soweit, die Versteigerung für #dollsforukraine beginnt 0:00 MEZ am 7.4. und endet am 12.4.. Das letzte Gebot zählt. Geboten wird auf den jeweiligen Instagram Accounts, bei mir ist das @1000rehe . Ihr schreibt Eure Gebote einfach in die Kommentare und der letzte Gebotskommentar zählt, hinzu kommen noch Versandkosten, oder ihr holt die Puppe bei mir in Berlin ab. Für alle übrigen Details, wo geht das Geld hin ,wie ist der Ablauf… besucht doch bitte @nonovivien, dort findet ihr alles in ihrem Highlight. Oder solltet ihr für meine Puppe geboten haben, kontaktiere ich Euch nach Kautionsende und erkläre alles weitere.

Da ist sie , die Große Schwester. Vollgestopft bis oben hin mit Wolle, schweizer Bergluft, guten schweizer Berggeistern vom Beatenberg und ganz viel Frieden. Randvoll, so dass er die ganze Zeit heraussprudeln muss aus ihr, der Friede und sich verbreiten und vervielfältigen muss und als wäre dies nicht schon genug – eines morgens kam die Große Schwester zu mir und sagte : “schau wer gekommen ist heute Nacht!” und hielt mir einen kleinen Kristallengel entgegen,” er hilft mir, falls je der Friede mir ausgehen sollte, bei ihm kann ich auftanken! So jetzt ist es aber langsam an der Zeit den kleinen Jungen mit der Plastiktüte aufzusuchen, alle kleinen Jungen mit Plastiktüten dieser Welt müssen wir aufsuchen… vielleicht irgendwann in einer fernen Zukunft werden der Engel und ich die Schutzpatrone sein für alle kleinen Jungen mit Plastiktüten… und in noch viel fernerer Zukunft vielleicht wird man uns nicht mehr brauchen und fragen – Krieg, was ist das?”

” jetzt schreib doch endlich, los,los!” treibt sie mich zur Eile, “es ist an der Zeit, dass ich unter Kinder komme!”

…so hab ich geschrieben, und nichts weiter hinzu zu fügen.

DANK an alle, die mitmachen, mit ihren Gedanken, ihren Worten, ihrem Geld, ihren Händen oder auch nur so…schnell im vorbei fliegen

Posted in Uncategorized | Kommentieren

Eine große Schwester

Die eine besondere große Schwester hat Gestalt angenommen… erinnert Ihr Euch an den Jungen mit der Plastiktüte, die Initiative #dollsforukraine? Viel Bergluft hat sie in sich die große Schwester und einen guten Überblick, immerhin ist sie auf über 1000Meter aus Stoff und Wolle zu einer Puppe geworden, das bringt schon ein bisschen Weitblick mit sich. Spontan haben wir die Kurse auf dem Beatenberg dem Frieden gewidmet und es waren wirklich wunderbar friedliche ,fröhliche Auftankte dort oben, auch all den Frieden hat sie in sich die große Schwester.

Vom 7.-12.4. wird sie auf meinem @1000rehe Instagram Account versteigert und der Erlös kommt den Kindern dieses Krieges zu gute.

Heute ist ihr noch eine Begleitung zugeflogen… doch dazu ein andermal.

Wenn ihr bei der Versteigerung dabei sein wollt schaut doch in der Zeit vom 7.-12.4. auf meinem Account vorbei, oder auch bei anderen Accounts, so viele wunderbare Puppenmacherinnen machen bei der Versteigerung mit ihren Puppen mit und alles um ein wenig mehr den Frieden in den Menschen wach zu rütteln.

Posted in Uncategorized | Kommentieren

Podcast Echte Puppen #06

zum Wochenende gibts was für die Ohren. Länger ist die 6.Folge schon draußen, doch habe ich es nicht geschafft Euch darüber zu informieren, da so viel plötzlich anstand. Reisen, nähen,reisen,clown,clown und reisen. Schön ist es wenn es viel ist, schön aber auch wenn es ruhig ist und eine ganz besondere Herausforderung ,wenn alles anders kommt …und schon bin ich mitten im Thema, denn wenn wir dann nicht alleine sind sondern ein Team sind, jemanden an der Seite haben ist es so viel einfacher wenn alles anders kommt… hört selbst wie wir seid vielen Jahren uns unterstützen und wie so eine Unterstützung doch sehr viel angenehmer ist als zu konkurrieren und sich alleine durch die Welt zu schlagen.

Habt ein gutes Wochenende… später dann vielleicht ein erstes Porträt der großen Schwester

Posted in Uncategorized | Kommentieren

Immer wieder …

…mal Plätze frei… versucht es einfach… auch spontan seid ihr herzlich willkommen

Posted in Uncategorized | Kommentieren

#dollsforukraine

Dieses mal mach ich mit, dachte ich mir, bei der Initiative #dollsforukraine von @atelier.bythesea@far.wool@naturmama und @nonovivien

Nur wußte ich noch nicht was für eine Puppe es werden soll.

Jetzt weiß ich es.
Heute morgen am HBF Berlin, Gleis 13 auf dem Weg in die Schweiz. Unter vielen Gruppen von Frauen und Kindern mit hastig zusammengepackten Dingen für die Reise ins Ungewisse ,fällt mir besonders ein kleiner Junge auf. Etwa sechs Jahre alt mit einer Plastiktüte in der Hand, allein, suchend. 
Ich habe einen der Menschen in gelben Westen gebeten sich um den Jungen zu kümmern. Meine verfügbaren Sprachen sprach der Junge nicht und ich nicht die seine.
Da stand er, der Junge mit der Plastiktüte,für all die verlorenen Kinder, all der verlorenen Kriege dieser Welt. Denn jeder Krieg ist ein verlorener . 
Allein unter so vielen Menschen, er hat nicht geweint, nur sehr konzentriert geschaut.
Ich werde ihm eine große Schwester nähen. 

Wenn ihr mitmachen wollt, folgt doch am besten den oben genannten Initiatorinnen oder dem Hashtag #dollsforukraine.

Versteigert wird die große Schwester dann im April auf meinem Instagram Account. Der Erlös kommt den Kindern dieses Krieges zu gute.
Ich werde Euch von Zeit zu Zeit wissen lassen von der großen Schwester.

schon grüße ich Euch aus der Schweiz, dem wunderbaren Alphotel Eiger, hier wird gepuppenkurselt ganz kräftig alles unter dem Motto “Frieden” auf der Welt und bitte auch überall außerhalb der Welt, darunter und darüber… und jetzt wieder runter zum Kurs, heute sind die Gesichter dran…auch das der großen Schwester…

Posted in Uncategorized | Kommentieren